retardieren

* * *

re|tar|die|ren 〈V. tr.; hat; geh.〉 verzögern, zurückbleiben ● \retardierendes Moment ein Stilmittel, eingeschobene Beschreibung, Schilderung, um die Handlung aufzuhalten u. die Spannung zu vergrößern [<lat. retardare „verzögern, zurückhalten“; zu tardus „langsam, säumig“]

* * *

re|tar|die|ren <sw. V.; hat [frz. retarder < lat. retardare] (bildungsspr.):
(einen Ablauf) verzögern, aufhalten:
einen Prozess, eine Entwicklung r.;
ein retardierendes Moment.

* * *

re|tar|die|ren <sw. V.; hat [frz. retarder < lat. retardare]: 1. (bildungsspr.) (einen Ablauf) verzögern, aufhalten: ein retardierender Faktor; -es Moment (Moment 1); die amerikanische Haltung ..., die der Gemeinschaft gegenüber zwiespältig war: nach außen ermutigend, nach innen eher zögernd oder retardierend (W. Brandt, Begegnungen 199). 2. (veraltet) (von Uhren) ↑nachgehen (4).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Retardieren — (lat.), aufhalten, verzögern; sich verspäten, zurückbleiben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • retardieren — retardieren:⇨verzögern(I) retardierengeh.für:verzögern,verlangsamen,innehalten,hinausschieben,aufschieben,hinziehen,aufhalten,hemmen,hinhalten,bremsen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • retardieren — re|tar|die|ren 〈V.〉 verzögern; retardierendes Moment ein Stilmittel, eingeschobene Beschreibung, Schilderung, um die Handlung aufzuhalten u. die Spannung zu vergrößern [Etym.: <lat. retardare »verzögern, zurückhalten«; zu tardus »langsam,… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • retardieren — re|tardi̲e̲|ren: verlangsamen, verzögern, hemmen (z. B. die geistige oder körperliche Entwicklung; von Störungen oder Schädigungen gesagt) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • retardieren — re|tar|die|ren <aus gleichbed. fr. retarder zu lat. retardare>: 1. verzögern, hemmen. 2. (veraltet) nachgehen (von Uhren); vgl. ↑ritardando …   Das große Fremdwörterbuch

  • retardieren — re|tar|die|ren (verzögern, zurückbleiben); retardierendes Moment (besonders im Drama) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Retardation — (körperliche oder geistige) Reifungsverzögerung * * * Re|tar|da|ti|on 〈f. 20〉 1. 〈geh.〉 Verzögerung, Verlangsamung 2. 〈Mus.〉 Verzögerung der oberen Stimme gegenüber der unteren ● Retardation in der Entwicklung 〈Biol.〉 [<lat. retardatio… …   Universal-Lexikon

  • verlangsamen — abbremsen, abmildern, abschwächen, bremsen, drosseln, drücken, herabmindern, herabsetzen, herunterschrauben, reduzieren, senken, vermindern, verringern, verzögern, zurücknehmen, zurückschrauben; (geh.): dämmen, mäßigen, mindern; (bildungsspr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verzögern — anstehen lassen, aufschieben, ausdehnen, hinausschieben, hin[aus]ziehen, hinauszögern, in die Länge ziehen, verlängern, verschieben, verschleppen, vertagen, vor sich herschieben, zurückstellen; (bildungsspr.): retardieren; (ugs.): auf die lange… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Deprivationssyndrom — Klassifikation nach ICD 10 F43 Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen F94.1 Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters F94.2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.